Bezirk 8 Rhein-TaunusBezirk 8 Rhein-Taunus

Ergebnisse Bezirksjugend-Einzelmeisterschaften U8 - 18

bjem2020Am vergangenen Wochenende fanden in WI-Bierstadt die Einzelmeisterschaften des Bezirks 8 statt. In sechs verschiedenen Alters wurden die Bezirks-Meister ermittelt.

Ausrichter war nach einem Jahr Pause wieder der FC 1934 Bierstadt. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an das Team des FC 1934 für die super Organisation eines gelungenen Turniers!

In den Altersklassen U8 und U10 waren wieder die meisten Teilnehmer vertreten. Traditionell stellte Makkabi Wiesbaden hier wieder die Mehrzahl der Spieler. Immer dünner wurde die Luft auch in diesem Jahr in den höheren Altersklassen. Bei der U12 waren es immerhin noch 11 Teilnehmer, bei der U14 und der U16 waren es jeweils 5 Teilnehmer, bei der U18 sogar nur 4 Teilnehmer.

Erfreulich hingegen ist, dass die SAbt BKA Wiesbaden sich neuerdings auch in der Jugendarbeit engagiert und hier neben einer Jugendmannschaft in der Jugendliga A auch mit drei Teilnehmern bei der diesjährigen Bezirksmeisterschaft vertreten war.

Die U8 war noch relativ ausgeglichen, die Nase vorn hatte hier schließlich Iwan Bichert von Makkabi Wiesbaden mit 3 Punkten aus 5 Runden.
Souverän gewann Michael Gossen von Makkabi Wiesbaden mit 5 Punkten aus 5 Runden die U10. Ebenfalls einen Durchmarsch auf Platz 1 schaffte in der U12 Edward Vick von Makkabi Wiesbaden mit 5 Punkten aus 5 Runden. In der U14 gab es ebenfalls keine Überraschungen, der klare Favorit Aleksander Markosyan von der SG Turm Idstein konnte seine Favoritenrolle bestätigen und gewann all seine Partien. Ähnlich souverän gewann Emin Baladjaev von SAbt TuS Dotzheim die U16, auch er konnte all seine Partien gewinnen.

Spannend war es in der U18 trotz der geringen Teilnehmerzahl. Die Bierstädter Landesklassen-Spieler schenkten sich nichts und musste wegen Gleichstand der Punkte den Bezirkmeister im Stichkampf ausblitzen. Hier hatte der Titelverteidiger Marcel Knödler schließlich den längeren Atem und konnte so seinen Titel verteidigen. Die Urkunden und Pokale wurden schließlich vom Jugendleiter des Bezirks, Albert Anhalt und dem 1. Vorsitzenden des Ausrichters, Roland Viol übergeben.

Nachfolgend die Abschlusstabellen der jeweiligen Altersklassen:

Hier noch einige Eindrücke vom Turnier:

  • 2020-02-01 09.58.56
  • 2020-02-01 09.59.03
  • 2020-02-01 09.59.12
  • 2020-02-01 09.59.23
  • 2020-02-01 09.59.32
  • 2020-02-01 09.59.40
  • 2020-02-01 10.20.31
  • 2020-02-01 10.20.37
  • 2020-02-01 10.20.42
  • 2020-02-01 10.20.50
  • 2020-02-01 10.59.51
  • 2020-02-01 10.59.58
  • 2020-02-01 11.00.10
  • 2020-02-01 11.00.14
  • 2020-02-01 11.07.16
  • 2020-02-01 11.07.23
  • 2020-02-01 11.20.06
  • 2020-02-01 11.20.10
  • 2020-02-01 11.20.14
  • 2020-02-01 11.20.17
  • 2020-02-01 11.22.48
  • 2020-02-01 11.31.31
  • 2020-02-01 11.31.40
  • 2020-02-01 11.31.47
  • 2020-02-01 11.36.43
  • 2020-02-01 11.37.03
  • 2020-02-01 11.37.10
  • 2020-02-01 11.37.15
  • 2020-02-01 11.37.23
  • 2020-02-01 11.46.49
  • 2020-02-01 11.47.21
  • 2020-02-01 11.47.27
  • 2020-02-01 11.47.46
  • 2020-02-01 11.47.52
  • 2020-02-01 11.47.54
  • 2020-02-01 12.54.29
  • 2020-02-01 12.54.38
  • RTS0005-0003
  • RTS0005-0004
  • RTS0005-0007
  • RTS0005-0008
  • RTS0005-0009
  • RTS0005-0010
  • RTS0005-0011
  • RTS0005-0014
  • RTS0005-0017
  • RTS0005-0020
  • RTS0005-0021
  • RTS0005-0022
  • RTS0005-0023
  • RTS0005-0024
  • RTS0005-0025
  • RTS0005-0029
  • RTS0005-0032
  • RTS0005-0033
  • RTS0005-0034
  • RTS0005-0035
  • RTS0005-0036
  • RTS0005-0037
  • RTS0005-0038
  • RTS0005-0039
  • RTS0005-0040
  • RTS0005-0042
  • RTS0005-0043
  • RTS0005-0045
  • RTS0005-0046
  • RTS0005-0047
  • RTS0005-0048
  • RTS0005-0050
  • RTS0005-0051
  • RTS0005-0053
  • RTS0005-0058
  • RTS0005-0060
  • RTS0005-0062
  • RTS0005-0067

Simple Image Gallery Extended