Bezirk 8 Rhein-TaunusBezirk 8 Rhein-Taunus

Ausschreibung Bezirks-Jugendeinzelmeisterschaft U8–U18

  • Published in Bezirks-Jugendturnier

Termin

Samstag 26.01.2019 & Sonntag 27.01.2019

Spielort

Mensa der Taubenbergschule
Schöne Aussicht
65510 Idstein

Parkplatz vor der Sporthalle am Taubenberg
Sporthalle der Limesschule und der Taubenbergschule
Seelbacherstraße 19, Idstein

Spielbeginn

an beiden Tagen 9:30 Uhr
Am ersten Turniertag Registrierung der angemeldeten Teilnehmer bis 9:15 Uhr

Spielberechtigung

Alle Teilnehmer müssen am Spieltag die aktive Spielgenehmigung des hessischen
Schachverbandes für einen RTS-Verein besitzen. Für die Zulassung zu den jeweiligen
Altersklassen gelten die nachstehenden Stichtage.

U8: 01.01.2011
U10: 01.01.2009
U12: 01.01.2007
U14: 01.01.2005
U16: 01.01.2003
U18: 01.01.2001

Startgeld

Frei

Preise

Pokale für die 3 Besten jeder Altersklasse, Urkunden für alle Teilnehmer

Die Meister der Altersklasse U10 – U18 qualifizieren sich für die Hessische Meisterschaft ihrer Altersklasse

Turniermodus

5 Runden Schweizer System

Der Titel wird bei Punktgleichheit nicht nach Feinwertungen vergeben, sondern durch
Stichkampf (siehe Anlage Stichkämpfe) zwischen allen punktgleichen Spielern. Zur Ermittlung der übrigen Plätze gelten nacheinander die folgenden Feinwertungen:

1. Buchholzwertung
2. Fortschrittswertung
3. Anzahl der Siege

Bei gleicher Feinwertung werden Stichkämpfe um den zweiten und dritten Platz durchgeführt.

Bedenkzeit

1 Stunde / 30 Züge + 30 Minuten / Rest

DWZ

Das Turnier wird zur DWZ-Auswertung eingereicht

Turnierleitung

RS Christian Gießelbach (Hauptschiedsrichter)

Weitere Schiedsrichter werden vor Ort bekannt gegeben.

Ausrichter

SG Turm Idstein

Anmeldung

Bis spätestens 18.01.2019 per Email an den Jugendleiter (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mit Angabe von:

- Name, Vorname
- Verein
- vollständigem Geburtsdatum
- gewünschter Altersklasse

Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass Partien, Fotos, Ergebnisse und Berichte des Turniers veröffentlicht werden.

Die Spieler unterwerfen sich im Falle der Manipulation des Spielergebnisses durch Verwendung unzulässiger Hilfsmittel der Sanktionsgewalt des Deutschen Schachbundes und des Hessischen Schachverbands gemäß deren Satzungen.